willkommen

Randori ist eine Übungsform in den japanischen Kampfkünsten, die weniger Form als frei ist. Im Randori werden Techniken und Bewegungsmuster zusammengeführt zur freien Anwendung, ohne den Trainingspartner ernsthaft zu schaden.

Der Verein versteht sich als offene Gesellschaft verschiedener Individuen, mit einer gemeinsamen Zielsetzung. Kampfkunst zu leben. Kampfkunst trainieren wir unter dem Aspekt der reellen Anwendbarkeit, ohne Blick auf Mythen und Sagen.