• Betrieb in den Sommer-Ferien ’21
    Wie eigentlich in jedem Jahr, wird während der Sommerferien durchgehend Training angeboten. Bedingt durch die Umzugstätigkeiten für das Dojo (ab ca. Mitte August) kann das auch schon mal kurzfristiger umgeplant werden. Wir werden allerdings alles unternehmen, um das nicht zu holperig zu gestalten. Kurzfristige Absprachen werden selbstverständlich in der Chat-Gruppe bei Signal […]
  • Dojo Bohmte Abschiedstour I
    Dieser Tage fragte eines der Kinder, wie wohl das Logo da an unsere Wand gekommen ist. Nun ja, die Frage können wir mit einem kleinen Rückblick beantworten. Hier noch mal der spezielle Dank an Tobias. 🙂

Randori Society e.V.

Die Randori Society wurde 2015 als gemeinnütziger Sportverein gegründet. Die Wurzeln gehen tatsächlich noch etwas weiter zurück. Als Trainingsgruppe im TV01 Bohmte e.V. wuchsen die Ansprüche mit der Mitgliederzahl und dem Anspruch, eine echte Kampfkunst und keinen „Sport“ zu betreiben. Schnell wurde das Korsett innerhalb eines klassischen Sportvereines zu eng.

Mit der Gründung des Vereins (Bild: Gründungsmitglieder beim Shooting 2016) wurden auch Räume geschaffen. Nicht nur physisch, mit der Errichtung eines Dojo, sondern auch mental. Seitdem bietet der Verein nicht nur Ninjutsu an, als Kernaufgabe, auch für Krav Maga konnten Termine eingerichtet werden. Zudem wurde das Angebot für Kinder und Jugendliche erweitert.

Befreundete Dojo / Verbände